subscribe: Posts | Comments

Das Casino mit der höchsten Auszahlungsquote

0 comments

Viele User fragen sich sicher, wieso der CasinoClub.com schon seit Jahren über 97 % der Einsätze der Spieler wieder als Gewinne und Jackpots ausbezahlt während die Werte anderer Casino bis zu 4% und mehr darunterliegen. Auf den ersten Blick erscheint de Unterschied nicht so gravieren, zahlen doch etwa Spielhallen nur 60% oder oft sogar noch weniger an ihre Spieler aus.

Aber wenn man bei den Gesamtgewinnen etwa eine Summe von 1.000.000EUR einsetzt, dann bedeuten diese 4% Unterschied doch den Gegenwert eines schönen Autos, nämlich etwa 40.000 EUR. In der Spielerpraxis bedeutet das, dass es im CasinoClub um etwa 40.000 EUR zu gewinnen gibt als bei vielen anderen Casinos im Web. Das sieht man auch an der Tatsache, dass etwa im CasinoClub im Jahr 2012 insgesamt 425 Jackpots ausgeschüttet wurden, Wenn das kein guter Grund zum Spiel ist!

Natürlich fragt sich der User, woraus denn diese Unterschiede zurückzuführen sind. Es haben alle Casinos im Web die gleichen Voraussetzungen und alle Versprechen den Spielern ein Höchstmass an Fairness und Sicherheit. Hier spielt sicher das Management des Casinos eine entscheidende Rolle. Es finden sich im Web viele große, anonyme Casinos, wo,es keinen persönlichen Bezug zum einzelnen Spieler gibt. Im Casinoabend findet der User jedoch neben vielen spannenden Spielen und einer angenehmen Clubatmosphäre persönliches Service sowie individueller Betreuung. Hier steht der Spieler mit seinen Bedürfnissen wirklich noch an erster Stelle.Wichtig ist auch die verwendeten Software und der Zufallszahlengenerator. Die Software im CasinoClub stammt hier von der Softwareschmiede Boss Media, einem der renommiertesten und sicher besten Anbieter.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>